Wissenschaft

Studie zu Smart-Home-Produkten

Eine Studie zur Digitalisierung deutscher Haushalte des Unternehmensberaters Bernd Kotschi hat ergeben, dass nach Einschätzung von Herstellern und Händlern das smarte Home vor dem Durchbruch steht. Experten schätzen, dass dies 2020 (45 Prozent) beziehungsweise 2021 und 2022 (36 Prozent) der Fall sein wird, denn schon heute steigt die Nachfrage vor …

READ MORE →
Wissenschaft

Personalisierte Medizin bei Krebs

Neueste Studien zeigen, dass für Krebspatienten eine sehr belastende Chemotherapie mit schweren Nebenwirkungen nicht in allen Fällen angezeigt ist. Bei manchen Tumorarten ist laut Professor Dr. Christian Junghanß von der Universitätsmedizin Rostock eine individualisierte Therapie, die einen gezielten Eingriff in den Hormonkreislauf oder auf die Stoffwechselprozesse der Tumorzellen vornimmt, die …

READ MORE →
Wissenschaft

Orale Krebstherapie hat Vor- und Nachteile

Patienten, die an Krebs erkrankt sind und orale Krebstherapeutika zur zytoreduktiven Therapie einnehmen müssen, sind häufig mit dieser Situation überfordert, denn es handelt sich sehr oft um alte und multimorbide Personen, die mit der onkologischen Versorgung überfordert sind. Aus diesem Grund hat das Wissenschaftliche Institut der Niedergelassenen Hämatologen und Onkologen, …

READ MORE →
Wissenschaft

Branchenkenner der Gesundheitswirtschaft suchen nach Lösungen

In der deutschen Gesundheitswirtschaft muss über Kurz oder Lang ein Umdenken stattfinden, meinen Experten der Branche, weil die Gesundheitsausgaben, die zum großen Teil nur aus Krankheitskosten und nicht aus Kosten für Prävention und Gesundheitsschutz (3,3 Prozent) bestehen, zu hoch sind. Experten warnen deshalb in der Zukunft vor ausufernden Kosten, weil …

READ MORE →
Wissenschaft

Heimbewohner profitieren von Schulungen in Sachen Kontinenzförderung

In einer pflegewissenschaftlichen Studie, die von der University of Applied Sciences in St. Gallen in der Schweiz betreut und herausgegeben wurde, haben Wissenschaftler festgestellt, dass speziell geschultes Pflegepersonal in der Altenpflege zu einer geringeren Inkontinenzrate bei den Heimbewohnern führt. Spezielle und wiederkehrende Schulungen würden laut der Zeitschrift Altenpflege dazu führen, dass …

READ MORE →
Wissenschaft

Branchenvergleich zeigt Defizite in der Gesundheitsbranche auf

Aus einer im Juni erschienenen Studie von TBN Public Relations mit Namen „Content Marketing Healthcare“ wurden die Content-Marketing-Strategien von verschiedenen Branchen wie IT, Industrie, Dienstleistung und Healthcare untersucht und herausgefunden, dass der Sektor Healthcare ausbaufähig ist. Der Geschäftsführer der TBN Public Relations GmbH, Jens Fuderholz, erklärt, dass eine Nutzung von …

READ MORE →
Wissenschaft

Sicherheit des Arbeitsplatzes ist Deutschen besonders wichtig

Die Kommunikationsberatung Faktenkontor hat für die Siegelstudie „Deutschlandes beste Jobs mit Zukunft“ unter 3.979 Unternehmen die Betriebe  ausgezeichnet, die die beste Arbeitsplatzsicherheit gewährleisten können. 751 in Deutschland ansässige Unternehmen aus 105 Branchen zählten zu den ausgezeichneten Betrieben. Voraussetzung für die Bewerbung mit anschließender Auswertung waren mindestens 400 Mitarbeiter im Zeitraum von 2012 bis …

READ MORE →
Wissenschaft

Amerikanisches Kozept auch hierzulande beliebt

Ein neues Berufsbild kommt aus den USA, der oder die Seniorenbetreuer(in). Seniorenbetreuer sind Alltagsbegleiter für hilfsbedürftige und/oder ältere Menschen, die aber noch in ihren Wohnungen leben, aber Unterstützung im Haushalt benötigen wie zum Beispiel beim Kochen, Einkaufen, für Arztbesuche und vieles mehr. Die Betreuer werden so geschult, dass sie auch Tätigkeiten …

READ MORE →
Wissenschaft

Pneumologen starten neuartiges Projekt in Baden-Württemberg

Im Bundesland Baden-Württemberg startet am 1. Juli 2018 ein neuartiges richtungsweisendes Telemedizin-Projekt für Menschen mit chronischen Atemwegserkrankungen wie Asthma bronchiale und chronisch obstruktiver Lungenerkrankung (COPD). Das MedTech-Unternehmen vitabook, Entwickler von individuellen Lösungen auf dem Gebiet E-Health, und der Landesverband der Lungenfachärzte in Baden-Württemberg haben in Kooperation mit der KV Baden-Württemberg, …

READ MORE →
Wissenschaft

Entwicklung eines Pflasters zur Glucosemessung als Novum

In einem wissenschaftlichen Experiment ist es Wissenschaftlern verschiedener interdisziplinärer Abteilungen der Physik, Pharmazie, Pharmakologie sowie der Chemie gelungen, ein adhäsives Pflaster zu entwickeln, mit dem eine Glucosemessung über die Haut ganz ohne invasive, das heißt nadelfreie Methode möglich ist. Dr. Adelina Ilie von der Universität in Bath in England, selbst …

READ MORE →