Wissenschaft

Deutsches Gesundheitssystem hinkt im Bereich Digitalisierung hinterher

Das Beratungsunternehmen Deloitte hat erst kürzlich eine aktuelle Studie erarbeitet, in der die verschiedenen digitalen Technologien und deren Fortschritt im deutschen Gesundheitssystem verglichen mit sechs anderen europäischen Ländern untersucht wurde. Demnach wurden für die Studie „Shaping the Future of European Healthcare“ 400 Ärzte aus verschiedenen Fachbereichen sowie medizinisches Personal, die …

READ MORE →
Wissenschaft

Magnetstimulation bei Stuhlinkontinenz verkürzt Zeit zur Muskelaktivierung

Wissenschaftler des Medical College of Georgia in den USA konnten in einer Studie mit 33 Menschen zeigen, dass Stuhlinkontinenz mit einer speziellen Form der Magnetstimulation, die schmerzfrei, nicht-invasiv und zielgerichtet ist, reduziert werden kann. Betroffen von Stuhlinkontinenz sind vor allem Frauen mit einem durchschnittlichen Alter um die 60 Jahre. Das …

READ MORE →
Wissenschaft

Senioren würden telemedizinische Anwendungen häufiger nutzen, wenn da nicht Ängste wären

Eine telefonische Studie des Digitalverbandes Bitkom zur Nutzung von telemedizinischen Gesundheitsangeboten von Menschen, die 65 Jahre und älter sind, hat ergeben, dass diese Personen in der Regel schon Interesse an digitalen Angeboten dieses Bereiches haben, aber mangelnde Kenntnisse und Ängste dazu führen, dass Videotelefonie mit Ärzten, Online-Terminvereinbarungen, und einiges mehr, …

READ MORE →
Wissenschaft

COVID-19-Impfstoff schon im Herbst verfügbar?

Das Mainzer Unternehmen BioNTech und der US-Pharmakonzern Pfizer haben den Angaben von apotheke-adhoc.de  zufolge einen möglichen Imstoff gegen die Lungenkrankheit COVID-19 entwickelt, der schon im Oktober dieses Jahres Marktreife erlangen könnte, wenn weitere positive Studienergebnisse dies möglich machen. 45 Studienteilnehmer im Alter zwischen 18 und 55 Jahren wurden bereits getestet. 24 von …

READ MORE →
Wissenschaft

Viele Corona-Infektionen gefährlicher als zunächst gedacht

Wissenschaftler verschiedener Forschungseinrichtungen wie des Beth Deaconess Medical Centers in Israel (BIDMC) um Forschungsleiter Aakriti Gupta, des Columbia University Irving Medical Centers in New York und des University College London um Studienleiter Dr. Michael Zandi haben die Beschwerden und die Spätfolgen einer COVID-19-Erkrankung analysiert und aufgezeigt. Demnach kann das neuartige …

READ MORE →
Wissenschaft

Pharma-Marktforschung: Hersteller müssen ihre Zielgruppen genau kennen

Im Bereich der strategischen Markenführung in der Pharma-Marktforschung ist Anja Wenke, Head of DocCheck Research, eine Expertin, die sich auf dem Gebiet gut auskennt, denn sie kennt alle Zielgruppen, die angesprochen werden sollen, die Themengebiete, Reglementierungen und auch Begrenzungen: In Deutschland darf es für verschreibungspflichtige Medikamente (RX-Arzneimittel) keine Werbung geben, …

READ MORE →
Wissenschaft

Behandlungsmethoden bei venöser Insuffizienz

Menschen mit einer venösen Insuffizienz haben ein Schwere- und Spannungsgefühl in den Beinen, aber auch Schwellungen und Ödembildungen sowie Krampfadern, wenn die chronische Veneninsuffizienz stärker ausgebildet ist und nicht behandelt wird. Die Venen-Muskel-Pumpe in den Beinen und auch die Funktion der Venenklappen funktionieren bei Betroffenen, zu denen 20 Prozent der …

READ MORE →
Wissenschaft

Studie: Vitamin D kann zur Prävention und Prognose von Krebs beitragen

Wissenschaftler zweier Universitäten in Finnland und Madrid fanden jetzt heraus, dass Vitamin D zur Prävention von Krebs eingesetzt werden kann und dass ein guter Vitamin D-Status eine krebshemmende Wirkung, vor allem bei Dickdarm- und Blutkrebs, aber auch bei Brust- und Prostatakrebs, haben kann. Für die Behandlung von Krebs mit Vitamin …

READ MORE →
Wissenschaft

Ratschläge zur Prävention von Stürzen durch Pflege-Experten

Experten des Zentrums für Qualität in der Pflege, kurz ZQP, weisen Angehörige von sturzgefährdeten älteren Menschen darauf hin, dass das Sturzrisiko mit Hilfe von Tipps und Ratschlägen des ZQP zu minimieren sei, denn der Statistik zufolge stürzt einer von zehn ambulant versorgten pflegebedürftigen Personen in der Regel innerhalb von 14 Tagen einmal. Um …

READ MORE →
Wissenschaft

Können Kinder vereinzelt auch schwer an Covid-19 erkranken?

Merkwürdigerweise ist in Europa und in den USA – im Bundesstaat New York sind es bislang 64 Fälle, aber auch in anderen amerikanischen Bundesstaaten – eine Erkrankung bei Kindern mit Symptomen, die denen des Kawasaki-Syndroms, ähneln, aufgetreten. Die Wissenschaftler rätseln, ob die Symptome wie eine Entzündung der Blutgefäße, Fieber und Hautausschlag eventuell mit …

READ MORE →