Wissenschaft

Gute Erklärungen für Kinder dementer Großeltern, mit Tipps für Kinderbücher

Wenn Großeltern an Demenz erkranken, dann wissen viele Eltern nicht, ob und wie sie die Veränderungen ihrem Kind oder ihren Kindern erklären sollen. Oft sind sie ja noch sehr klein, die Veränderungen werden dann aber auch von Kindern wahrgenommen. Viele Eltern schweigen und glauben, dass Kinder Erklärungen zur Krankheit nicht verstehen. Dem ist …

READ MORE →
Wissenschaft

Alzheimer: Falsche Annahme über Ursprungsort der Krankheit

In einer neuen Studie von Wissenschaftlern der University of Cambridge wird klar, dass die Krankheit Alzheimer anders verläuft als andere Forschende bislang angenommen hatten. Die Erkrankung kann bis heute (noch) nicht gestoppt oder aufgehalten werden, weil die Ursache und der Auslöser, aber auch Krankheitsverläufe noch nicht vollständig aufgeklärt sind. Die Forscher in …

READ MORE →
Wissenschaft

CED: Erkrankte haben erhöhtes Risiko für Darmkrebs

Chronisch-entzündliche Darmerkrankungen (CED) können bei Betroffenen deren Risiko für Darmkrebs erhöhen, das fanden jetzt Wissenschaftler der Excellenzcluster „Precision Medicine in Chronic Inflammation“ , kurz PMI heraus. Die Forscher um Professor Philip Rosenstiel und PD Dr. Konrad Aden, beide vom Institut für klinische Molekularbiologie (IKMB) an der Universität in Kiel und vom Universitätsklinikum Schleswig-Holstein, kamen nämlich erst kürzlich, …

READ MORE →
Wissenschaft

Richtlinien zur Außerklinischen Intensivpflege: G-BA ist in Zeitverzug geraten

In Deutschland gibt es nach Schätzungen etwa 25.000 Menschen, die künstlich beatmet werden müssen. Wer alles Anspruch auf Intensivpflege hat, regelt seit Oktober 2020 das Intensivpflege- und Rehabilitationsstärkungsgesetz, kurz GKV-IPReG, das der Bundesgesundheitsminister auf den Weg gebracht hat und das mehrmals umgeschrieben werden musste, weil es zu Streitigkeiten gekommen ist. …

READ MORE →
Wissenschaft

Darmkrebs-Prävention senkt Inzidenz und Mortalität

Immer noch erkranken in Deutschland jährlich 60.000 Menschen an Darmkrebs neu, auch versterben 25.000 daran, obwohl jeder Bundesbürger seit dem Jahr 2002 einen Anspruch auf eine regelmäßig durchgeführte Darmspiegelung (Koloskopie) hat. Seit dieser Zeit gehört die Darmspiegelung zur gesetzlichen Regelleistung der Krankenkasse, die auch im Notfall, bei einem positiven Stuhltest, …

READ MORE →
Wissenschaft

Demenz lässt sich aufhalten

Menschen mit Demenz werden oft aufs Abstellgleis geschoben, weil sie eine Wesensveränderung durchlaufen, die nicht für jeden verständlich ist. Das Gedächtnis lässt nach. Das führt dazu, dass Demente auf Hilfe angewiesen sind, um in Würde weiter gut zu leben. Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) kritisiert allerdings, dass viele Länder weltweit gar nicht mit dem immer größer …

READ MORE →
Wissenschaft

CED: Möglicher zukünftiger Therapieansatz?

Es scheint einen möglichen neuen Therapieansatz bei chronisch-entzündlichen Darmerkrankungen (CED) zu geben, davon berichten jedenfalls Wissenschaftler der Friedrich-Alexander-Universität (FAU) in Erlangen bei Nürnberg im Fachblatt „Nature Cell Biology“, die mit kanadischen Kollegen ein selbsthergestelltes Kunstmodell ausprobiert haben. Auch an Gewebe von Mäusen und Erkrankten wurde ein hormonähnlicher Botenstoff, das Prostaglandin E2 mit Erfolg getestet. Demnach verstehen alle Forschenden erst …

READ MORE →
Wissenschaft

S3-leitlinienbasierte Beratung von Krebspatienten in der Apotheke

Die Beratung von Krebspatienten in der Apotheke gestaltet sich äußerst schwierig, weil sie von bestimmten Faktoren wie der Krebsart, der Symptomatik und der jeweils laufenden Therapie abhängig ist. Außerdem sind auf jeden Fall Arzneimittelinteraktionen zu beachten, denn der/die Betroffene befindet sich ja schon in Therapie, sprich bekommt vielleicht eine begleitende Chemotherapie oder Bestrahlungen. …

READ MORE →
Wissenschaft

Über Walgreens-Online-Shop schnelle Belieferung mit verschreibungspflichtigen Arzneimitteln möglich

Walgreens Boots Alliance ist ein weltweit führendes, in 25 Ländern tätiges US-amerikanisches Unternehmen mit Sitz in Deerfield, Illionois. Es hat sich der Gesundheitsversorgung von Kunden und Patienten verschrieben und versucht diese möglichst schnell auch mit Medikamenten zu beliefern, wenn es notwendig wird. Neuerdings kann der US-amerikanische Apothekenkonzern auch verschreibungspflichtige Arzneimittel und 24.000 weitere Artikel des vielfältigen …

READ MORE →
Wissenschaft

PRiVENT-Studie: Gute Chancen für Beatmungsentwöhnung bei Risikopatienten

In Baden-Württemberg hat am 1. Juli 2021 ein zweijähriges Interventionsprogramm begonnen, um Risikopatienten zu identifizieren, die für eine Beatmungsentwöhnung (Weaning) nach Langzeitbeatmung infolge Intubation in Frage kommen könnten, das von Franziska Trudzinski verantwortet wird. Die Expertin für Pneumologie und Intensivmedizin an der Thoraxklinik in Heidelberg macht das Vergütungssystem mit Fehlanreizen im deutschen Gesundheitssystem dafür verantwortlich, dass …

READ MORE →