Kostenträger

Konnektor-Lösung zum Anschluss der ePA an die TI könnte sich verzögern

Bundesgesundheitsminister Jens Spahn plant die Einführung der elektronischen Patientenakte (ePA) für Januar 2021, denn dann soll die ePA für Ärzte und Kliniken verbindlich werden, um vertrauliche Patientendaten, wie ärztliche Befunde, Röntgenbilder und vieles mehr, austauschen zu können. Doch anscheinend gibt es laut vertraulichem Bericht, dessen Verfasser die gematik zu sein …

READ MORE →
Kostenträger

GKV meldet sinkende Einnahmen, steigende Ausgaben und einen höheren Krankenstand

Die gesetzlichen Krankenkassen erwarten in diesem Jahr wegen den Folgen der Corona-Krise sinkende Einnahmen in Folge von beispielsweise Arbeitslosigkeit und Kurzarbeit. Auf 4,8 Milliarden Euro schätzt das gesetzliche Krankenversicherungssystem (GKV) die Mindereinnahmen für das Jahr 2020, das jedenfalls berichtete vor Kurzem die Vorstandsvorsitzende des Ersatzkassenverbands, kurz vdek, Ulrike Elsner, der Frankfurter …

READ MORE →
Kostenträger

Teleclinic schwimmt nach GKV-Erstattung und Einführung des E-Rezeptes auf Erfolgswelle

Telemedizin-Anbieter wie Jameda oder Doctolib erfreuen sich in Krisenzeiten immer größerer Beliebtheit. Ein Anbieter, der darauf fünfeinhalb Jahre hingearbeitet hat, ist der On-Demand-Telemedizin-Anbieter Teleclinic, der im Notfall schnell eine Terminvergabe vereinbaren kann. Teleclinic-Geschäftsführerin Katharina Jünger rechnet spätestens Anfang des nächsten Jahres mit dem völligen Durchbruch dieses Geschäftsfeldes. Zuvor müsse die …

READ MORE →
Kostenträger

Aufstockung des Pflegebonus‘ in einigen Bundesländern beschlossene Sache

Für Pflegekräfte in Deutschland wird es coronabedingt als Anerkennung für den außergewöhnlichen Einsatz von Beschäftigten in der Pflege eine Bonuszahlung geben, die in Hessen und Brandenburg von 1.000 Euro als einmalige Zahlung auf 1.500 Euro aufgestockt wird. Das Sozialministerium Hessens in Wiesbaden gab bereits grünes Licht, aber auch Brandenburg beschloss bereits im …

READ MORE →
Kostenträger

Unausweichlicher Handlungsbedarf wegen Milliarden-Defizit der GKV

Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) hat sich soeben wegen der Warnung einer bevorstehenden Kostenexplosion mit den Chefs der gesetzlichen Krankenkassen getroffen, um über unausweichliche Zuschüsse zu sprechen. Das Treffen Spahns mit den Kassen fand dabei in Zeiten der Krise per Telefonkonferenz statt. 14,1 bis 14,6 Milliarden Euro Defizite erwarten die Kassenchefs …

READ MORE →
Kostenträger

Vorstellung der bisherigen eRezept-Modellprojekt-Entwicklungen bundesweit

In ganz Deutschland werden momentan eRezept-Modellprojekte trotz Corona gestartet oder sind zum Teil schon letztes Jahr ausgerollt worden. Allerdings stocken diese Vorhaben teilweise, weil Apotheker und Ärzte mit der Eindämmung der Covid-19-Pandemie beschäftigt sind, aber auch, weil diese nur bis hierher bruchstückhaft an die gematik angeschlossen sind. Trotzdem laufen einige …

READ MORE →
Kostenträger

Neues Digital-Gesetz: Änderungen und Festlegungen

Das zweite Digitalisierungsgesetz zum Patientendatenschutz (PDSG) nach dem Digitale-Versorgung-Gesetz (DVG) wird demnächst nach Abstimmung im Bundeskabinett vom Parlament beraten. Es sieht einige Änderungen vor, die dem Deutschen Ärzteblatt als Entwurf vorliegen. Danach muss das elektronische Rezept (E-Rezept) für verschreibungspflichtige Arzneimittel (Rx-Arzneimittel) zum 1. Januar 2022 eingeführt sein. Der im Januar vorgelegene Referentenentwurf nannte …

READ MORE →
Kostenträger

Task-Force-COVID-19: Leistungserbringer sichern optimale Versorgung in von Pandemie geprägter Ausnahmesituation

Der Bundesinnungsverband für Orthopädie-Technik stellt in einer Pressemitteilung klar, dass auch weiterhin alle Sanitätshäuser und Orthopädietechnik-Betriebe flächendeckend für die wohnortnahe und qualitätsgesicherte Versorgung mit Hilfsmitteln von Patienten geöffnet sind, denn eine bundesweite Leitlinie der Bundesregierung in Zusammenarbeit mit den einzelnen Bundesländern gewährleistet seit dem 16. März 2020 darin die Grundversorgung der …

READ MORE →
Kostenträger

Spahn will langsam zurück zur Normalität des Klinikbetriebs

Nach und nach soll wieder Normalität in den deutschen Klinikalltag kommen. Bundesgesundheitsminister Jens Spahn jedenfalls  hat soeben seine Kollegen in den Bundesländern angewiesen, dass ab Mai nur noch 25 Prozent der seit Mitte März freigehaltenen Intensivbetten für Covid-19-Patienten blockiert werden müssen, denn ursprünglich galt es 50 Prozent der Kapazitäten der Intensivbetten …

READ MORE →
Kostenträger

TK, Noventi und Schweizer Pharmahandelskonzern Zur Rose arbeiten zusammen an Telemedizin-Ausbau

Der Dienstleistungskonzern Noventi, eine zu 100 Prozent apothekereigene Unternehmensgruppe, hat mit der Techniker Krankenkasse (TK) eine Kooperation geschlossen, um das Angebot an Online-Videosprechstunden, vor allem in Zeiten der Corona-Pandemie, auszubauen. Patienten mit Corona-Infektionen oder aber reine Verdachtsfälle können seit dem 28. April eine ärztliche Fernbehandlung rund um die Uhr in Anspruch …

READ MORE →