Kostenträger

Krankenkassen sparen mit außerklinischer Intensivpflege viel Geld ein

Deutschland steht bei der außerklinischen Intensivpflege vor einem Dilemma, denn zur Zeit sieht es so aus, dass die Krankenkassen die Kosten für die Grundpflege der schwer kranken Menschen nicht mehr übernehmen müssen. Stattdessen müssen Leistungen der Grundpflege wohl von den Kommunen getragen werden. Die Kosten hierfür werden dann pro Jahr …

READ MORE →
Kostenträger

Krankenkassen-Boni nur teilweise steuerpflichtig

Ein gesetzlich versichertes Krankenkassenmitglied hat kürzlich Klage eingereicht, weil das Finanzamt die Boni-Beitragsrückerstattung für sogenanntes gesundheitsbewusstes Verhalten als Sonderausgabenabzug und somit als steuerpflichtige Einkünfte gekürzt hat. Das Sächsische Finanzgericht sah dies allerdings nicht so, weil Boni, wie die 230 Euro des Klägers von der Krankenkasse, keine steuerpflichtigen Einkünfte seien und …

READ MORE →
Kostenträger

BIG schließt sich E-Rezept-Kooperation der TK an

Die BIG direkt gesund, die im Jahr 1996 in Dortmund gegründete BundesInnungskrankenkasse, die schon immer für Innovation, Effizienz, Konsequenz sowie Schnelligkeit stand, hat sich dem E-Rezept-Projekt der Techniker Krankenkasse (TK) angeschlossen, nachdem schon die Barmer Ersatzkasse, die DAK-Gesundheit und die Hanseatische Krankenkasse (HEK) der Kooperation beigetreten sind, um eine unkomplizierte Medikamenten-Versorgung von Menschen …

READ MORE →
Kostenträger

TK arbeitet mit Hochdruck an E-Rezept-Ausweitung

Die Digitalisierung im Gesundheitswesen schreitet voran, denn die Techniker Krankenkasse (TK) kann schon bald mit 40.000 Ärzten und vielen Apotheken deutschlandweit im Hinblick auf ihr E-Rezept-Projekt kooperieren, denn mittlerweile sind vier weitere Krankenkassen dem Projekt beigetreten, das als Pilot-Projekt unter anderem in Hamburg schon Furore machte. Die DAK-Gesundheiit, die Barmer Ersatzkasse, …

READ MORE →
Kostenträger

OLG untersagt Krankenkasse Werbung für Fernbehandlung

Das Oberlandesgericht München (OLG) hat gerade erst in der zweiten Instanz entschieden, dass eine Krankenkasse nicht mit ärztlicher Fernbehandlung werben darf, denn auch das Landgericht München I war im letzten Jahr derselben Auffassung. Die Krankenkasse hat aber gegen das erste Urteil Rechtsmittel eingelegt und ist in die zweite Instanz gegangen, …

READ MORE →
Kostenträger

SBK Siemens-Betriebskrankenkasse ermittelt Gesundheitskompetenz von Versicherten im Bereich der digitalen Angebote

Aus der Pressemitteilung der SBK Siemens-Betriebskrankenkasse, eine der 20 größten gesetzlichen Krankenkassen in Deutschland und die Nummer eins unter den Betriebskrankenkassen, geht hervor, dass die Kasse sich für die Aufklärung ihrer Versicherten in Bezug auf digitale und telemedizinische Aspekte der Gesundheitsversorgung einsetzt. Um zu erfahren, welche Wünsche und Ängste Versicherte im …

READ MORE →
Kostenträger

Bei medizinischen Hilfsmitteln entstehen nur in 20 Prozent der Fälle Mehrkosten

Aus einem neuen Bericht des GKV-Spitzenverbandes geht hervor, dass die meisten GKV-Versicherten mit medizinischen Hilfsmitteln ihrer Krankenkassen, ohne dass Mehrkosten bezahlt wurden, zufrieden sind. 80 Prozent von ihnen erhalten diese medizinischen Hilfsmittel, für die das Sachleistungsprinzip gilt, das heißt, dass eine bedarfsgerechte und ausreichende Versorgung von hoher Qualität, ohne dabei Mehrkosten zahlen …

READ MORE →
Kostenträger

Pressemitteilung des BAH zur Einstellung der deutschen Bevölkerung gegenüber der ePA

Der Bundesverband der Arzneimittel-Hersteller e.V. (BAH) befragt jährlich 1.000 Personen in Deutschland in regelmäßigen Abständen nach ihrer persönlichen Versorgungssituation rund um die Arzneimittelversorgung. Diese repräsentative Befragung, die vom Marktforschungsinstitut Nielsen durchgeführt wird, wird dann im Rahmen eines Gesundheitsmonitors veröffentlicht. Im Frühjahr 2020 wurden Deutsche danach befragt, wie sie zur Einführung der elektronischen …

READ MORE →
Kostenträger

Konnektor-Lösung zum Anschluss der ePA an die TI könnte sich verzögern

Bundesgesundheitsminister Jens Spahn plant die Einführung der elektronischen Patientenakte (ePA) für Januar 2021, denn dann soll die ePA für Ärzte und Kliniken verbindlich werden, um vertrauliche Patientendaten, wie ärztliche Befunde, Röntgenbilder und vieles mehr, austauschen zu können. Doch anscheinend gibt es laut vertraulichem Bericht, dessen Verfasser die gematik zu sein …

READ MORE →
Kostenträger

GKV meldet sinkende Einnahmen, steigende Ausgaben und einen höheren Krankenstand

Die gesetzlichen Krankenkassen erwarten in diesem Jahr wegen den Folgen der Corona-Krise sinkende Einnahmen in Folge von beispielsweise Arbeitslosigkeit und Kurzarbeit. Auf 4,8 Milliarden Euro schätzt das gesetzliche Krankenversicherungssystem (GKV) die Mindereinnahmen für das Jahr 2020, das jedenfalls berichtete vor Kurzem die Vorstandsvorsitzende des Ersatzkassenverbands, kurz vdek, Ulrike Elsner, der Frankfurter …

READ MORE →