Kostenträger

Verluste der GKV durch Kostensteigerungen im Jahr 2019

Die gesetzlichen Krankenkassen verzeichnen für das Jahr 2019 ein Minus von 1,6 Milliarden Euro. Demgegenüber steht für 2018 ein Plus von zwei Milliarden Euro. Seit 2015 meldet die gesetzliche Krankenversicherung (GKV) damit erstmals wieder Milliardenverluste, das weiß die Frankfurter Allgemeine Zeitung (FAZ), die eigene Berechnungen zum GKV-Defizit angestellt hat. Die Leistungsausgaben der …

READ MORE →
Kostenträger

Sinken nach Wegfall der PKV die Beiträge der GKV-Versicherten?

Zur Zeit ist die Abschaffung der privaten Krankenversicherung (PKV) ein Streitthema zwischen Experten, die das duale Krankenversicherungssystem gut einschätzen können, denn eine Studie des Iges-Instituts, die von der Bertelsmann-Stiftung in Auftrag gegeben wurde, beurteilt die Spaltung der deutschen Versicherten in zwei Lager – Privatversicherte mit 8,8 Millionen Menschen und GKV-Mitglieder mit …

READ MORE →
Kostenträger

Nutzennachweis der digitalen Pflegehelfer: Werden Kassen zahlen?

Bislang hat die Pflegeversicherung digitale Assistenzsysteme nur im begrenzten Umfang übernommen, nämlich dann, wenn diese im Hilfsmittelverzeichnis der Kranken- und Pflegeversicherung gelistet waren, so wie im Beispiel der Hausnotrufsysteme oder bestimmter digitaler Pflegebetten. Die Verbraucherzentrale Bundesverband (vzbv) möchte diese sogenannten AAL-Technologien („Ambient-Assisted-Living“) für alte und kranke Menschen über einen Erstattungsanspruch zu digitalen …

READ MORE →
Kostenträger

Neues Digital-Gesetz: Zehn Euro für Ärzte pro Patientenakte

Letzte Woche präsentierte Bundesgesundheitsminister Jens Spahn einen Entwurf für das sogenannte „Patientendaten-Schutzgesetz“ (PDSG), um die Digitalisierungs-Pläne für Patientenakten voranzutreiben. Das Gesetz soll mithilfe von ca. 80 neuen Paragrafen im Sozialgesetzbuch V Details zum Schutz von Patientendaten festlegen. So verpflichten sich die Krankenkassen dazu, die Daten unter hohen Sicherheitsstandards zu sichern. …

READ MORE →
Kostenträger

Elektronische Patientenakte: Kurzübersicht über wichtige Informationen vor der Einführung

Die elektronische Patientenakte (ePA) wird im Rahmen des Terminservice- und Versorgungsgesetzes (TSVG) ab 1. Januar 2021 allen GKV-Mitgliedern, allerdings nicht verpflichtend, zur Verfügung stehen. Das mobile Gesundheitsbuch wird nach Herunterladen der App und einer Zwei-Faktor-Authentisierung der jeweils zuständigen Krankenkasse zum lebenslangen Begleiter des Patienten, auch im Notfall, weil wichtige Datensätze wie …

READ MORE →
Kostenträger

Wiederholungsrezepte: Wer erhält diese Rezepte und warum?

Ab 1. März 2020 tritt die Umsetzung des sogenannten Wiederholungsrezeptes in Kraft, das chronisch kranken Patienten, die gut auf ein Arzneimittel eingestellt sind, Zeit und Aufwand einsparen soll. Zunächst einmal muss der Begriff chronisch krank definiert werden, damit klar ist, welche Personen zukünftig profitieren. Der Gemeinsame Bundesausschuss (G-BA) hat den …

READ MORE →
Kostenträger

Wie bekommt man eine geeignete Reha und wie können die Gesundheitsziele erreicht werden?

Eine Reha-Maßnahme unterscheidet sich erheblich von einer Kur, die im Jahr 2000 bereits aus dem Sozialgesetz gestrichen wurde, und heutzutage nur präventiv eingesetzt wird. Rehabilitationen in 1.200 Reha-Kliniken bundesweit bieten Kranken die Möglichkeit schneller gesund zu werden. Allerdings muss der Patient aktiv dazubeitragen. Sie werden ambulant, stationär oder teilstationär verordnet und …

READ MORE →
Kostenträger

Besondere Vorgaben für Krankenhaus-Entlassrezepte bei der Belieferung durch Apotheken

Apotheker und PTA haben bei der Belieferung von Entlassrezepten aus Krankenhäusern als Anschlussmedikation einiges zu beachten. Das Wichtigste kurzgefasst: Um eine nahtlose Übergangsversorgung zu garantieren, gibt es Rezepte im Rahmen des Entlassmanagements von Krankenhäusern, die mit der kleinsten Packungsgröße zu beliefern sind, in der Regel ist das die Normgröße N1. …

READ MORE →
Kostenträger

Änderungen und Reformen im deutschen Gesundheitswesen ab 2020

Im deutschen Gesundheitssystem ändert sich mit Beginn des Jahres 2020 einiges. Hier die wichtigsten Änderungen und Reformen auf einen Blick: Vermittlung von Arztterminen: Terminservicestellen der Kassenärztlichen Vereinigungen müssen nach dem Terminservice- und Versorgungsgesetz (TSVG) Termine bei niedergelassenen Ärzten und Psychotherapeuten unter der bundesweiten Rufnummer 116117 vermitteln. Für Erstgespräche gilt eine …

READ MORE →
Kostenträger

Stiftung Warentest: Erhöhungen von GKV-Beiträgen für 2020

Stiftung Warentest informiert Versicherer von gesetzlichen Krankenkassen über die Beitragssätze, die von den meisten Kassen stabil gehalten werden. Es gibt aber 18 Krankenkassen, zumeist regionale Betriebskrankenkassen, die ihren Beitragssatz zum Jahreswechsel um bis zu 0,66 Prozentpunkte erhöht haben. Zwei Kassen, die AOK Sachsen-Anhalt und die Debeka BKK, haben ihren Beitragssatz …

READ MORE →