Wissenschaft

Verbesserte Therapien in der Schlaganfallversorgung lassen Sterblichkeit sinken

Gerade erst, am 29. Oktober, war der Weltschlaganfalltag. Grund genug für die Deutsche Schlaganfallgesellschaft, kurz DSG, auf das Problem einer drohenden kritischen Unterversorgung der telemedizinischen Schlaganfallversorgung infolge finanzieller Unsicherheit für telemedizinische Netzwerke aufmerksam zu machen. Neurologen von Kliniken kritisieren aber auch eine Unterversorgung in Krankenhäusern, die nicht über eine Abteilung …

READ MORE →
Produkte

Therapieregime mit Rilpivirin und Cabotegravir kombiniert parenteral appliziert gegen HIV

Der Humanarzneimittelausschuss der EMA (European Medicines Agency) hat gerade über eine Zulassungsempfehlung einer kombinierten intramuskulären Gabe der lang wirkenden Inhaltsstoffe der Medikamente mit Namen Rekambys und Vocabria, Rilpivirin und Cabotegravir, zur Behandlung der HIV-1-Infektion bei Erwachsenen entschieden. Statt einer oralen täglichen Gabe von Kombinationspräparaten wird die relativ gut verträgliche antiretrovirale …

READ MORE →
Wissenschaft

Chronische Schmerzen: Schmerzmedizin-Projekt macht Betroffenen Hoffnung

Das Forschungsprojekt PAIN 2020 – Schmerz: Patientenorientiert. Abgestuft. Interdisziplinär. Netzwerk ist eine Initiative der Deutschen Schmerzgesellschaft e.V. und der Krankenkasse Barmer und war bislang als Studienteilnehmern nur Menschen mit starken und wiederkehrenden Schmerzen zugänglich, die bei der Barmer oder der KKH versichert sind. Ab sofort haben bundesweit in 26 schmerzmedizinischen …

READ MORE →
Produkte

Telemedizinanbieter geht neue Partnerschaft mit apotheken.de ein

Die online tätige Tochter „apotheken.de“ der Muttergesellschaft „Deutscher Apotheker Verlag“ wird ab sofort mit dem Telemedizinanbieter „Medgate“, der 20 Jahre Erfahrung in der Telemedizin mit sich bringt, kooperieren. Vermittelt werden von Medgate mit Hilfe von telemedizinischen Voraussetzungen von einem Telearzt verschriebene E-Rezepte an stationäre Apotheken in der Nähe des Umfeldes …

READ MORE →
Produkte

Apomondo und Wave kooperieren, um stationäre Apotheken zu stärken

Eine Apothekerin der NM Vital Apotheke aus Nürnberg ist Initiatorin einer webbasierten Telepharmazie-Anwendung mit Namen Apomondo, die es seit April 2020 gibt und die Telepharmazie-Sprechstunden zwischen Apotheken-Personal vor Ort und Patienten möglich macht. Dazu hat sich das Team aus Apothekern um Initiatorin Margit Schlenk aber Hilfe geholt und einen Kooperationsvertrag …

READ MORE →
Kostenträger

GKV-Schätzerkreis errechnet höheren Zusatzbeitragssatz für das Jahr 2021

Der GKV-Schätzerkreis, bestehend aus dem Bundesgesundheitsministerium (BMG), dem Bundesamt für soziale Sicherung, kurz BAS, sowie dem GKV-Spitzenverband hat nach Schätzungen errechnet, dass der durchschnittliche Zusatzbeitrag für das Jahr 2021 steigen muss, damit keine Lücke bei den Ausgaben der gesetzlichen Krankenkassen entsteht. Das BMG und das BAS gehen dabei rechnerisch von …

READ MORE →
Produkte

Krankenhauslandschaft hat sich in den letzten 27 Jahren verändert

Das Statistische Bundesamt hat die Zahlen der deutschen Krankenhausbetten im Jahr 2018 im Vergleich zu 1991 analysiert und festgestellt, dass deren Anzahl um 25 Prozent zurückgegangen ist. Waren es 1991 laut Analyse 666.000 Betten in insgesamt 2.411 Krankenhäusern und Kliniken, verzeichnete die Aufschlüsselung von 2018 498.000 Betten in 1.925 Kliniken. …

READ MORE →
Wissenschaft

Cardio-Training: Bewegungsmuffel sollen Ausdauer-Sportarten betreiben

Cardio-Training, also körperliche Ausdauer-Sportarten, wie Schwimmen, Laufen, Radfahren, Tanzen und vieles mehr wird von vielen Experten, wie dem klinischen Trainingsphysiologen der Cleveland Clinic in den Vereinigten Staaten, dringend empfohlen, um Gesundheitsvorteile und mehr Lebensqualität zu gewinnen. Auch löst das Cardio-Training Wohlbefinden im gesamten Körper aus. Positive Veränderungen lassen sich bereits …

READ MORE →
Produkte

Ältere Menschen sind digitalen Gesundheits-Apps gegenüber aufgeschlossen

Der Digitalverband Bitkom hat im Januar und Juni dieses Jahres ältere Menschen über 65 Jahren zur Nutzung von digitalen Gesundheitsanwendungen (DiGA) befragt. Über 1000 Senioren haben an der repräsentativen Umfrage teilgenommen. Laut Bitkom steigt demnach der Anteil der Nutzer von Gesundheits-Apps in der Corona-Krise; von im Januar 25 Prozent online …

READ MORE →
Wissenschaft

Deutsches Gesundheitssystem hinkt im Bereich Digitalisierung hinterher

Das Beratungsunternehmen Deloitte hat erst kürzlich eine aktuelle Studie erarbeitet, in der die verschiedenen digitalen Technologien und deren Fortschritt im deutschen Gesundheitssystem verglichen mit sechs anderen europäischen Ländern untersucht wurde. Demnach wurden für die Studie „Shaping the Future of European Healthcare“ 400 Ärzte aus verschiedenen Fachbereichen sowie medizinisches Personal, die …

READ MORE →