Kostenträger

Pflegeeinrichtungen benötigen schnelle und unbürokratische Hilfe

Den Pflegeeinrichtungen Deutschlands hat die Corona-Pandemie einschneidende negative Veränderungen zusätzlich zu den Problemen, die schon vorher da waren, gebracht. Eine Mehrbelastung des Pflegepersonals entsteht unter anderem durch aufwendige Hygiene-Vorschriften- und Konzepte und durch eine immer größer werdende Personalnot.
Viele Experten fordern daher optimierungswürdigere staatliche Unterstützungsmethoden für mehr Menschlichkeit, aber auch mehr Wirtschaftlichkeit in Pflegeheimen, die oftmals einer Vereinsstruktur oder einem Verband angehören, was die Situation noch zusätzlich verschärft. Die Belastungssituation der MitarbeiterInnen ist teilweise extrem. Das Gemeinschaftsgefühl in den Verbänden oder Vereinen, was eigentlich im Vordergrund stehen soll, ist mit Existenzängsten durchsetzt. Alles muss getan werden, um aber die qualitativ hochwertige Versorgung nicht zu gefährden.
Hier kommt die „Verbandsbüro“-Idee ins Spiel. Ein Verbandsbüro ist die „All in One“- Plattform für Vereinsmarketing und die zentrale Anlaufstelle für Verbände und Vereine in Deutschland. Das Büro als Netzwerk mit hauptamtlichen und ehrenamtlichen Mitgliedern ist dienstleistungsorientiert und hilft Pflegeinrichtungen von Vereinen und Verbänden.
Jetzt gerade erst hat das Verbandsbüro eine kostenlose Übersicht für Rabatt- und Gutscheinangebote für dringend benötigte Produkte und Hilfsmittel sowie sonstige Ausstattungen zusammengestellt, die online abrufbar ist. Diese Liste ist einfach strukturiert und stets aktuell, das heißt, auf dem neuesten Stand. Im hektischen Arbeitsalltag des Pflegepersonals bedeutet die Unterstützung des Büros mehr Zeit für wichtigere Dinge im Pflegealttag und auch zum Durchatmen. Peter Lehmann als Geschäftsführer ist von der Idee überzeugt, denn so lässt es sich besser über den Tellerrand hinausschauen und Hilfe leisten, wo Menschen täglich Großes leisten, erklärte er in einem Interview „Focus online“ gegenüber.
Die Listen-Übersicht lässt sich auch im Internet unter www.pflege.verbandsbuero.de abrufen. Die Produkte sind dort übersichtlich nach Kategorien wie Pflegehilfsmittel, Apotheken, Büro-/Betriebseinrichtung, Bücher usw. sortiert. Mit Hilfe der schnell überschaubaren Rabatt- und Gutscheinangebote lässt sich viel Geld sparen, was den Vereinsstrukturen in Sachen Wirtschaftlichkeit (Umsatz minus Kosten) enorme Vorteile bringt.

Previous post

Zwei Homecare-Anbieter verschmelzen mit PubliCare als Dachgesellschaft

Next post

DFS-Betroffene dürfen keine medizinischen Einlagen online bestellen

homecare nachrichten

homecare nachrichten

Herzlich willkommen bei "homecare nachrichten". Dieses kostenlose und freie Portal steht für Informationen rund um das Thema Homecare. In den drei Rubriken "Produkte", "Kostenträger" und "Wissenschaft" stellen wir Ihnen jeweils die aktuellsten Neuigkeiten vor. Um diesen Informationsservice dauerhaft zu genießen, empfehlen wir Ihnen unseren kostenlosen und jederzeit kündbaren Newsletter. So werden Sie monatlich auf den neuesten Stand im Bereich Homecare gebracht.