Kostenträger

Pilotprojekt: „Vivy“ wird in Software von Medatixx eingebunden

Ein großer Anbieter von Praxissoftware-Lösungen für Ärzte, Medatixx, arbeitet nun mit der elektronischen Gesundheitsakte Vivy zusammen, indem der Praxissoftwarehersteller „Vivy“ in seine Software-Lösungen einbindet. In der Pilotphase, die gerade angelaufen ist und schließlich etwa 13,5 Millionen Nutzern aus 14 gesetzlichen und zwei privaten Krankenkassen zur Verfügung stehen soll, werden praxisnahe Lösungen, mit denen Ärzte gerne arbeiten, per Datenübertragung an das Endgerät (Smartphone) der Patienten übermittelt, damit Befunde, Laborwerte sowie Röntgenbilder hochgeladen werden können und mit anderen Ärzten geteilt werden können. Auch elekronische Arztbriefe und andere Dokumente werden demnach über die Anwendung KV-Connect Mobile der KV-Telematik übertragen werden können. Der Arzt ist über spezifische Funktionen imstande, eine Verknüpfung herzustellen, um die Akte seiner Patienten einzusehen, ob die Arztpraxissoftware bereits per Mausklick Bestandteil einer von ihm ausgewählten Patientenakte ist und befüllt werden kann. Medatixx verknüpft nach Ende der Pilotphase die komplette Vivy-Aktenfunktion in alle Software-Anwendungen. Eine konsequente Verschlüsselung der Daten und ein sicheres Netz der Kassenärztlichen Vereinigungen im Zusammenspiel mit Ärzten und Patienten weckt das Vertauen aller Nutzer der Vivy-Gesundheitsakte, das sagte der Geschäftsführer von Vivy, Christian Rebernik, zum Pilotprojekt.

Previous post

Zava bekommt 28 Millionen Euro von einem niederländischen Investmentfonds

Next post

Axa Privatversicherer bietet Hausarztsystem neuen Typs an

homecare nachrichten

homecare nachrichten

Herzlich willkommen bei "homecare nachrichten". Dieses kostenlose und freie Portal steht für Informationen rund um das Thema Homecare. In den drei Rubriken "Produkte", "Kostenträger" und "Wissenschaft" stellen wir Ihnen jeweils die aktuellsten Neuigkeiten vor. Um diesen Informationsservice dauerhaft zu genießen, empfehlen wir Ihnen unseren kostenlosen und jederzeit kündbaren Newsletter. So werden Sie monatlich auf den neuesten Stand im Bereich Homecare gebracht.