Produkte

Deals der Private-Equity-Manager im Healthcare-Markt

Für Private-Equity-Investments im Jahr 2018 wurden rekordverdächtige Summen auf den Tisch gelegt, wie das Beispiel des Verkaufs des Heizkostenablesers Techem zeigt. Der Deal zählte zu den größten Private-Equity-Übernahmen, die jemals in Deutschland getätigt wurden. Für 4,6 Milliarden Euro und nach einem harten Bieterwettstreit ging der Zuschlag letztendlich an die Partners Group. Aber auch der Healthcare-Markt war die Lieblingsbranche 2018 der Private-Equity-Manager. Hier floss letztes Jahr jede Menge Geld und auch hier wurden rekordverdächtige Kaufpreise gezahlt. Kliniken und Pflegeheime standen dabei ganz oben auf der Liste der Private-Equity-Investoren. Das skandinavische Unternehmen Nordic Capital war überaus aktiv in diesem Geschäftsfeld und investierte sehr viel Geld: Vom US-Finanzinvestor Carlyle übernahmen die Investoren aus Skandinavien für 1,3 Milliarden Dollar den Altenheimbetreiber Alloheim. Zudem war Nordic Capital im Zahn- und Augenmedizin-Bereich sehr aktiv. Mit dem Zahnmedizindienstleister Zahnstation, dem Dentallabor DPH, dem Zahnarztzentrum Adent sowie dem Augenklinikbetreiber Oberscharrer tätigten die Skandinavier weitere Investments im Healthcare-Markt. Sie gingen dabei zudem ein hohes Risiko ein, zumal der Bieterwettbewerb um den Augenklinikbetreiber extrem intensiv war. Chequers Capital überließ außerdem dem Private-Equity-Investor Advent die Deutsche Fachpflegegruppe.

Previous post

DrEd eröffnet in Deutschland erste Niederlassung

Next post

Deutsche Versandapotheken fürchten sich vor Gefahr aus dem Ausland

homecare nachrichten

homecare nachrichten

Herzlich willkommen bei "homecare nachrichten". Dieses kostenlose und freie Portal steht für Informationen rund um das Thema Homecare. In den drei Rubriken "Produkte", "Kostenträger" und "Wissenschaft" stellen wir Ihnen jeweils die aktuellsten Neuigkeiten vor. Um diesen Informationsservice dauerhaft zu genießen, empfehlen wir Ihnen unseren kostenlosen und jederzeit kündbaren Newsletter. So werden Sie monatlich auf den neuesten Stand im Bereich Homecare gebracht.