Kostenträger

Gimv erweitert sein Healthcare-Portfolio in Deutschland

Die europäische Investmentgesellschaft Gimv mit fast 40 Jahren Erfahrung in Private Equity schliesst sich mit den beiden deutschen Unternehmen Medi-Markt Homecare-Sevice GmbH und der Medi Markt Service Nord Ost GmbH zusammen, um zukünftig die Marktführerschaft bei medizinischen Hilfsmitteln auszubauen. Die beiden Vertriebshändler sind vor allem bekannt durch Hilfs- und Pflegehilfsmittel für den ambulanten Bereich, zu denen vor allem saugende und ableitende Inkontinenzhilfen, aber auch die Stoma-Versorgung, Diabetes-Testprodukte, enterale Ernährung sowie die häusliche Pflege und hier vor allem Desinfektion und Schutz gehören und einiges mehr. Die beiden Unternehmen haben zur Zeit 225 Mitarbeiter, beliefern etwa 150.000 Verbraucher oder Betroffene und haben einen Umsatz von 50 Millionen Euro pro Jahr. Der Hauptsitz der nach der Transaktion erweiterten Unternehmen wird Mannheim sein. Markus Reichel wird Geschäftsführer und Mitgesellschafter der Gesamtgruppe, der bislang Geschäftsführer der Medi-Markt Homecare-Service GmbH war. Mit Gimv an deren Seite will die neu formierte Gruppe einer der führenden Anbieter im Healthcare-Bereich werden, weil aufgrund der demografischen Entwicklung der Gesellschaft in Deutschland eine steigende Nachfrage nach medizinischen Hilfsmittel-Produkten zu erwarten ist. Allein in Deutschland sind nach Schätzungen schon heute sieben Millionen Menschen von Inkontinenz betroffen; Tendenz in den nächsten Jahren steigend. Gimv als europäische Beteiligungsgesellschaft wird als neuer Wachstumspartner der beiden Unternehmen weiter in den deutschen Gesundheitsmarkt vorstoßen, nachdem bereits sieben Beteiligungen vollzogen sind; auf dem europäischen Markt sind es sogar 20 Unternehmen aus den Bereichen Healthcare und Lifesciences. Die Transaktion muss noch von den Behörden genehmigt werden, dann ist sie in wenigen Wochen abgeschlossen.

Previous post

Zur Rose treibt Versandaktivitäten in Deutschland voran

Next post

Weitere Digitalisierungsmaßnahmen im Homecare-Markt

homecare nachrichten

homecare nachrichten

Herzlich willkommen bei "homecare nachrichten". Dieses kostenlose und freie Portal steht für Informationen rund um das Thema Homecare. In den drei Rubriken "Produkte", "Kostenträger" und "Wissenschaft" stellen wir Ihnen jeweils die aktuellsten Neuigkeiten vor. Um diesen Informationsservice dauerhaft zu genießen, empfehlen wir Ihnen unseren kostenlosen und jederzeit kündbaren Newsletter. So werden Sie monatlich auf den neuesten Stand im Bereich Homecare gebracht.