Wissenschaft

Sicherheit des Arbeitsplatzes ist Deutschen besonders wichtig

Die Kommunikationsberatung Faktenkontor hat für die Siegelstudie „Deutschlandes beste Jobs mit Zukunft“ unter 3.979 Unternehmen die Betriebe  ausgezeichnet, die die beste Arbeitsplatzsicherheit gewährleisten können. 751 in Deutschland ansässige Unternehmen aus 105 Branchen zählten zu den ausgezeichneten Betrieben. Voraussetzung für die Bewerbung mit anschließender Auswertung waren mindestens 400 Mitarbeiter im Zeitraum von 2012 bis 2016. Zudem durfte die Anzahl der Mitarbeiter im vorgenannten Zeitraum nicht kleiner werden, der jährliche Umsatz musste größer sein als der dazugehörige gleitende Durchschnitt und der Gewinn sollte nach Abzug von Steuern und Zinsen auch im positiven Bereich sein. Der Stichtag für die Auswertung war am 28. Mai 2018. Viele ausgezeichnete Betriebe kamen dabei aus dem Sektor Gesundheit und Soziales wie 85 ausgezeichnete Krankenhäuser, darunter das Elbe-Elster Klinikum, die Karl-Hansen-Klinik und das Marien-Hospital in Düsseldorf. Auch die AWO, das Malteser Hilfswerk und das Pflegewerk Berlin zählen zu den beliebtesten deutschen Arbeitsplatzanbietern, die alle Kriterien erfüllen. Außerdem wurde die DKMS mit einem Siegel im Bereich Gesundheit und Soziales ausgezeichnet. Die DKMS beschäftigt zur Zeit etwa 800 Mitarbeiter an fünf internationalen Standorten, die sich um 680.000 Knochenmarkspender und potentielle Knochenmarkspender sowie die dazugehörige Datei kümmern und einen Jahresumsatz von 96.000 Euro im Jahr 2016, der Höchstzuwachs, erwirtschaftet haben. In diesem Sektor der Gesundheitsbranche werden wohl auch in den nächsten Jahren keine Mitarbeiter entlassen, sondern eher gesucht, was sie alle zu attraktiven Arbeitsplatzanbietern macht. Gleiches gilt für den christlichen Gesundheitskonzern Agaplesion , der mit 19.000 Mitarbeitern und einem Jahresumsatz von etwa 1,2 Mrd. Euro zu Deutschlands größtem und sicherstem Anbieter von Arbeitsplätzen gehört.

Previous post

Grundversorgung von inkontinenten Menschen muss gesetzlich geregelt werden

Next post

Branchenvergleich zeigt Defizite in der Gesundheitsbranche auf

homecare nachrichten

homecare nachrichten

Herzlich willkommen bei "homecare nachrichten". Dieses kostenlose und freie Portal steht für Informationen rund um das Thema Homecare. In den drei Rubriken "Produkte", "Kostenträger" und "Wissenschaft" stellen wir Ihnen jeweils die aktuellsten Neuigkeiten vor. Um diesen Informationsservice dauerhaft zu genießen, empfehlen wir Ihnen unseren kostenlosen und jederzeit kündbaren Newsletter. So werden Sie monatlich auf den neuesten Stand im Bereich Homecare gebracht.