Wissenschaft

Gesundheitswirtschaft: Ambulanter wächst stärker als stationärer Sektor

Das Bundeswirtschaftsministerium erhebt seit einigen Jahren Daten über die deutsche Gesundheitswirtschaft, aus der hervorgeht, dass dies die bedeutendste Wirtschaftsbranche mit 336,4 Mrd. Euro Bruttowertschöpfung ist; das heißt, die Gesundheitswirtschaft macht zwölf Prozent der kompletten deutschen Wirtschaftsleistung aus. Sieben Mio. Beschäftigte gibt es hier, ein Anteil von 16,1 Prozent am Arbeitsmarkt.

Der ambulante medizinische Sektor (niedergelassene Ärzte sowie Zahnärzte, Praxen nichtärztlicher Berufe und Physiotherapeuten) ist in den letzten elf Jahren, von 2005 bis 2016, stärker gewachsen als der stationäre Sektor. Der durchschnittliche jährliche Zuwachs der Wertschöpfung betrug im ambulanten Sektor 4,3 Prozent und im stationären Sektor 3,8 Prozent. In absoluten Zahlen ausgedrückt waren das im ambulanten Sektor 2005 55,2 Mrd. Euro und 2016 88,1 Mrd. Euro, im stationären Sektor 2005 62,4 Mrd. und 2016 94,1 Mrd. Euro. In den elf Jahren ist ein Beschäftigungszuwachs von 800.000 Arbeitsplätzen zu verzeichnen. 2016 arbeiteten zwei Mio. Menschen im ambulanten und 2,4 Mio. Menschen im stationären Bereich. Dieses wiederum ist nur ein jährlicher Durchschnittszuwachs von 1,8 Prozent, das heißt, der Prozentsatz der Wertschöpfung ist stärker gestiegen als der Prozentsatz der durchschnittlichen Beschäftigtenzahl.

Previous post

Streit um Gerechtigkeit des Morbi-RSA erneut intensiviert

Next post

GKV: Die nächste Krankenkassenfusion steht bevor

homecare nachrichten

homecare nachrichten

Herzlich willkommen bei "homecare nachrichten". Dieses kostenlose und freie Portal steht für Informationen rund um das Thema Homecare. In den drei Rubriken "Produkte", "Kostenträger" und "Wissenschaft" stellen wir Ihnen jeweils die aktuellsten Neuigkeiten vor. Um diesen Informationsservice dauerhaft zu genießen, empfehlen wir Ihnen unseren kostenlosen und jederzeit kündbaren Newsletter. So werden Sie monatlich auf den neuesten Stand im Bereich Homecare gebracht.