Produkte

Workshop zur Interoperabilität der E-Patientenakte

Auf Einladung der CompuGroup Medical zu einem Workshop haben sich mehrere Anbieter zum Thema der Telematikinfrastruktur getroffen und versucht, durch Definition von gemeinsamen Standards der Interoperabilität Lösungen zu finden. 2019 nämlich soll nach dem E-Health-Gesetz die E-Patientenakte Einzug in Arztpraxen und Kliniken halten. Um den reibungslosen Ablauf zwischen der Software von Ärzten untereinander, aber auch im Austausch mit Kliniken zu gewährleisten, sind Standards für einen Datenaustausch, die für alle Anbieter bindend sind, wichtig. An dem Workshop nahmen Firmen wie InterSystems und vitabook teil. Ein vorübergehender Zusammenschluss, also ein Konsortium der CMG, testet zur Zeit bereits in der Region Nordwest die praktischen Lösungen für die Telematikinfrastruktur.

Previous post

Hochrechnung: GKV-Beiträge steigen bis 2050 um 35 Prozent an

Next post

Fresenius führt Gespräche über Kauf von Akorn

homecare nachrichten

homecare nachrichten

Herzlich willkommen bei "homecare nachrichten". Dieses kostenlose und freie Portal steht für Informationen rund um das Thema Homecare. In den drei Rubriken "Produkte", "Kostenträger" und "Wissenschaft" stellen wir Ihnen jeweils die aktuellsten Neuigkeiten vor. Um diesen Informationsservice dauerhaft zu genießen, empfehlen wir Ihnen unseren kostenlosen und jederzeit kündbaren Newsletter. So werden Sie monatlich auf den neuesten Stand im Bereich Homecare gebracht.