Produkte

DocMorris: Verhandlung mit Bundesgesundheitsminister Gröhe geplant

Bundesgesundheitsminister Gröhe plant ein Rx-Verbot, doch DocMorris-Chef Olaf Heinrich hat andere Pläne. Er will den Gesundheitsminister in einem persönlichen Gespräch von den Vorteilen eines Höchstpreismodells überzeugen. Bislang ist er aber noch nicht zu Gröhe vorgedrungen.

Olaf Heinrich lässt den Vorwurf nicht gelten, dass ausländische Versandapotheken die wohnortnahe Versorgung mit Arzneimitteln gefährden. Es kann seiner Meinung nach nicht sein, dass die Interessen von 20.000 Apothekern höher bewertet werden als die Entlastung von Millionen Patienten, vor allem von Chronikern und Einkommensschwachen. Zudem hält er Gröhes Ansinnen eines Rx-Versandverbots für nicht verfassungsgemäß, sagte er in einem Interview mit der Rheinischen Post.

Previous post

Ausgaben für Heilmittel stark angestiegen

Next post

Verbesserung der Versorgung von Inkontinenz-Patienten

homecare nachrichten

homecare nachrichten

Herzlich willkommen bei "homecare nachrichten". Dieses kostenlose und freie Portal steht für Informationen rund um das Thema Homecare. In den drei Rubriken "Produkte", "Kostenträger" und "Wissenschaft" stellen wir Ihnen jeweils die aktuellsten Neuigkeiten vor. Um diesen Informationsservice dauerhaft zu genießen, empfehlen wir Ihnen unseren kostenlosen und jederzeit kündbaren Newsletter. So werden Sie monatlich auf den neuesten Stand im Bereich Homecare gebracht.