Wissenschaft

Beratungsqualität von Sanitätshaus-Ketten

Die Deutsche Gesellschaft für Verbraucherstudien (DtGV) hat in Kooperation mit N24 zehn Sanitätshaus-Ketten mit verdeckten Testern unter die Lupe genommen. Sie gingen vor allem der Frage nach, wie es mit der Beratungsleistung in Berliner Sanitätshäusern aussieht:

Das Erscheinungsbild aller Sanitätshäuser war demnach gut, die Kunden wurden außerdem nach kürzester Zeit hilfsbereit und freundlich bedient.

Vorbildlich sei der Service bei Seeger, Hempel, SOT, OTB und Dr. Recknagel gewesen. In puncto Beratungsqualität schnitt das Sanitätshaus und Orthopädietechnik Berlin (SOT) besonders gut ab. Die Bedarfsanalyse der Kundenbedürfnisse sei gründlich gewesen. Auch wurden nach Angaben der Tester die Produkte anschaulich erklärt, auf die Wohnsituation abgestimmt und Fragen wurden umfassend und korrekt beantwortet. Auf Patz zwei und drei landeten Seeger und OTB. SanImpuls, Orthopädie-Technik Schädlich und vor allem alphamed wiesen nach Darstellung der Tester Mängel auf und hätten noch Optimierungsbedarf.

Previous post

Studie der Berliner Charité: Elektrostimulation gegen Demenz

Next post

Roland Berger: Digitalisierung sorgt für Wachstum im Gesundheitswesen

homecare nachrichten

homecare nachrichten

Herzlich willkommen bei "homecare nachrichten". Dieses kostenlose und freie Portal steht für Informationen rund um das Thema Homecare. In den drei Rubriken "Produkte", "Kostenträger" und "Wissenschaft" stellen wir Ihnen jeweils die aktuellsten Neuigkeiten vor. Um diesen Informationsservice dauerhaft zu genießen, empfehlen wir Ihnen unseren kostenlosen und jederzeit kündbaren Newsletter. So werden Sie monatlich auf den neuesten Stand im Bereich Homecare gebracht.