Produkte

B. Braun: Wundauflagen in neuen Größen

Um sich dem Bedarf großer Wunden anzupassen, sind die Schaumstoffwundauflagen Askina DresSil Border und Askina DresSil Sacrum des Pharma- und Medizinproduktekonzerns B. Braun Melsungen AG nun auch in neuen Größen erhältlich. Der silikonbeschichtete Verband wird zur Versorgung chronischer oder sekundär heilender Wunden eingesetzt. Für längliche und schmale Wunden wird DresSil Border nun zusätzlich in der Größe 10 x 20 cm angeboten, DresSil Sacrum in der Größe 21 x 22 cm.

Die hypoallergenen PU-Schaumauflagen sind formstabil und ermöglichen einen schmerzarmen Verbandwechsel. Außerdem können sie bis zu sieben Tage auf der Wunde verbleiben. Der umlaufende Haftrand passt sich an Körperkonturen an. Mit den neuen Größen sollen auch Patienten versorgt werden, die unter großflächigen Wunden leiden. Auch die neuen Verbandmittel sind über die gesetzliche Krankenversicherung patientenindividuell erstattungsfähig.

 

Previous post

Versicherungsbetrug: Parenterale Ernährung doppelt abgerechnet

Next post

Steigende Dividende bei Hill-Rom

homecare nachrichten

homecare nachrichten

Herzlich willkommen bei "homecare nachrichten". Dieses kostenlose und freie Portal steht für Informationen rund um das Thema Homecare. In den drei Rubriken "Produkte", "Kostenträger" und "Wissenschaft" stellen wir Ihnen jeweils die aktuellsten Neuigkeiten vor. Um diesen Informationsservice dauerhaft zu genießen, empfehlen wir Ihnen unseren kostenlosen und jederzeit kündbaren Newsletter. So werden Sie monatlich auf den neuesten Stand im Bereich Homecare gebracht.