Kostenträger

Amedisys übernimmt Associated Home Care

Der US-amerikanische Anbieter ambulanter Versorgungs- und Hospizdienste Amedisys, Inc., mit Hauptsitz in Los Angeles, hat die Übernahme von Associated Home Care (AHC) bekannt gegeben. Die private Agentur bietet Pflegedienste in mehreren Regionen in Massachusetts, USA, an. Die Kosten für die 100-prozentige Übernahme belaufen sich auf 28 Millionen US-Dollar.

Michael Trigilio, CEO von AHC, wird gemeinsam mit seinem bisherigen Team die Geschäftsführung der Pflegedienstagentur beibehalten. Außerdem erhält er die Aufgabe, die landesweite Expansion von Amedisys Angebot an privater Pflege mit seinem Erfahrungsschatz zu betreuen.

Previous post

Steigende Dividende bei Hill-Rom

Next post

Inko-Hilfsmittel: GKV-Spitzenverband beschließt neue Qualitätsanforderungen

homecare nachrichten

homecare nachrichten

Herzlich willkommen bei "homecare nachrichten". Dieses kostenlose und freie Portal steht für Informationen rund um das Thema Homecare. In den drei Rubriken "Produkte", "Kostenträger" und "Wissenschaft" stellen wir Ihnen jeweils die aktuellsten Neuigkeiten vor. Um diesen Informationsservice dauerhaft zu genießen, empfehlen wir Ihnen unseren kostenlosen und jederzeit kündbaren Newsletter. So werden Sie monatlich auf den neuesten Stand im Bereich Homecare gebracht.