Produkte

Fresenius Kabi: Verkauf von onkologischem Compounding-Geschäft in Deutschland

Fresenius Kabi hat die Tochtergesellschaft CFL GmbH an das Unternhemen NewCo Pharma GmbH verkauft. Über den Kaufpreis wurde von den Beteiligten Stillschweigen vereinbart. Beide Unternehmen sind auf die Herstellung und den Vertrieb von patientenindividuellen Arzneimitteln im Bereich Onkologie spezialisiert. Michael Schill, Gründer von NewCo Pharma, wird das Geschäft und die Standorte mit kooperierenden Apothekern fortführen.

Fresenius Kabi konzentriert sich künftig auf parenterale Ernährungsprodukte in Deutschland, in diesem Bereich sieht das Unternehmen die größten Wachstumschancen. Im Jahr 2014 erzielte die ehemalige Tochtergesellschaft CFL GmbH einen Umsatz von 77 Mio. Euro.

Previous post

Versorgungs- und Beratungsqualität bei Anti-Dekubitus-Liegehilfen lässt zu wünschen übrig

Next post

Inkontinenzhilfsmittel – Kassen geizen, Patienten zahlen drauf

homecare nachrichten

homecare nachrichten

Herzlich willkommen bei "homecare nachrichten". Dieses kostenlose und freie Portal steht für Informationen rund um das Thema Homecare. In den drei Rubriken "Produkte", "Kostenträger" und "Wissenschaft" stellen wir Ihnen jeweils die aktuellsten Neuigkeiten vor. Um diesen Informationsservice dauerhaft zu genießen, empfehlen wir Ihnen unseren kostenlosen und jederzeit kündbaren Newsletter. So werden Sie monatlich auf den neuesten Stand im Bereich Homecare gebracht.